Kosten

Die Kosten werden pro Sitzung nach Aufwand abgerechnet. Der Ansatz beträgt
CHF 120.- pro Stunde.
Bei Babys und Kleinkindern kann die Sitzung kürzer dauern und wird anteilsmässig verrechnet. 

Im Verhinderungsfall kann die Sitzung kostenlos 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden.

Krankenkassen anerkannt
Die Craniosacral-Therapie wird in der Regel von den Krankenkassen im Rahmen einer entsprechender Zusatzversicherung für komplementärtherapeutische Leistungen bezahlt. Der Umfang der Kostenbeteiligung richtet sich nach dem Versicherungsmodell.
Informieren Sie sich bitte vorgängig bei Ihrer Krankenkasse oder Unfallversicherung über die aktuelle Vergütungspraxis.
Ich bin bei EMR, ASCA und Visana registriert.